Seemannsmission – Die ganze Welt an einem Ort erreichen! Bericht von der Seamen’s Christian Friend Society, Bremerhaven

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo der Großteil der Waren für Ihren täglichen Bedarf herkommt?aben Die meisten werden durch Handelsschiffe in unser Land gebracht. Auf diesen Schiffen arbeiten Menschen aus aller Welt. Sie verbringen den größten Teil ihres Lebens fern der Heimat. Wie können diese Menschen mit dem Evangelium bekannt gemacht werden und wie können die Gläubigen unter ihnen im Glauben gestärkt werden?

Ein Seemannsmissionar ist in den meisten Fällen die einzige Person, die dieses „vergessene Volk“ mit dem Glauben bekannt machen und die Christen unter ihnen im Glauben ermutigen kann.

Erfahren Sie mehr über diesen einzigartigen Missionsdienst und darüber, wie Gott auch heute noch das Leben vieler Menschen auf der Welt durch sein Wirken verändert.

Der Referent: Eckart Breitenmoser wurde 1973 in Hamburg geboren, ist verheiratet und hat vier Kinder. Er erlernte zunächst den Beruf des Speditionskaufmanns. Nach Aufenthalten in den Niederlanden und den USA lebt er seit 2005 mit seiner Familie wieder in Deutschland und arbeitet in Bremerhaven als vollzeitlicher Seemanns-missionar, um den Seeleuten die „Gute Nachricht von Jesus Christus“ bekannt zu machen, ihnen Gehör zu schenken und ein Freund zu sein.

Mehr Infos unter: http://www.scfs-bremerhaven.de

Freitag 6. Oktober, 20:00Uhr, CVJM-Vereinshaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.