Das Kreuz mit dem Kreuz – Die Bedeutung des Kreuzes für Christen

Die Bibel berichtet davon, dass Jesus Christus an einem Kreuz hingerichtet wurde. Das war die damals schwerste Todesstrafe. Dennoch wurde das Kreuz zum Symbol für Christen.
Warum hat Gott ein solches Opfer gefordert?
Braucht eine aufgeklärte Gesellschaft ein blutiges Symbol?
Als Jesus am Kreuz starb

    zeigte sich der Mensch, wie er ist
    zeigte sich Gott, wie er ist

Dass der Tod von Jesus am Kreuz ein Zeichen der Liebe Gottes ist, das ist nicht sofort verständlich. Das, was vor fast 2000 Jahren geschah ist bis heute das zentrale Ereignis, das begriffen werden muss, wenn man Frieden und Sinn im Leben finden will. Viele Menschen berichten davon, dass das Kreuz für sie zum Wendepunkt im eigenen Leben wurde.

Referent: Daniel Platte, Heidelberg
Als Vater von drei lebhaften Kindern zwischen 10 und 14 ist er zuhause vollgefordert. Er arbeitet als Lehrer für Blinde und Sehbehinderte an der Blindenschule Ilvesheim bei Mannheim. Darüber hinaus besucht er Jugendgruppen in Süddeutschland und ist im Sommer mit dem Aktionsbus „Life is more“ in Deutschland unterwegs, um Jugendliche mit der besten Botschaft der Welt zu erreichen.

Freitag, 01. April 2011, Saal des CVJM-Vereinshaus